Die Inhalte dieser Website sind nicht mehr aktuell. Bitte informieren Sie sich auf der Internetseite www.blindow.de über unser Angebot an Aus- und Weiterbildungen.

Ausbildung » Projekte und Arbeiten » „60 JAHRE SPÄTER“

„60 JAHRE SPÄTER“

Abschlusskollektion von Andrea Heinrich (2010)

"Die 1950er Jahre waren in Deutschland stark geprägt von gesellschaftlichen Konventionen  und Tradition. Allgemein vorherrschend war ein patriarchalisches Verständnis von Familie. Die Frau übernahm eine eher dienende Rolle, während der Mann alle wichtigen Entscheidungen traf. Nicht zuletzt die Mode spiegelte diese veralteten Einstellungen wider, sie war verhalten und konservativ. Das änderte sich zwar mit dem fortschreitenden wirtschaftlichen Aufschwung und dem Aufkommen des Rock’n’Roll: die Mode nahm einen größeren Stellenwert ein, sie wurde bunter und verspielter. Dennoch blieb das beschränkte Frauenbild noch lange erhalten.
Im Jahr 2010, also genau 60 Jahre später, hat sich die gesellschaftliche und politische Stellung der Frau stark verändert. Es gab große Fortschritte in Richtung Emanzipation und Gleichberechtigung zwischen den Geschlechtern. Die Kollektion soll eben diese Entwicklungen in einer Art Zeitsprung aufzeigen. Modische Details und Silhouetten von damals sind gepaart mit innovativen Schnitten und optimalen Passformen. Sie stellt somit ein Bindeglied zwischen der Mode der 1950er Jahre und der Mode von heute dar. Verbunden wird der alte Stil mit neuen kreativen Ideen, welche die veränderte Rolle der Frauen in der heutigen Zeit repräsentieren.
Die Kollektion 60 Jahre später richtet sich an zielstrebige, selbstbewusste Frauen, die vorrangig in der Öffentlichkeit tätig sind. Mit Mut und viel Engagement können sie den Weg zu Ende gehen und der Benachteiligung von Frauen im gesamten sozialen Leben und vor allem im Beruf Schritt für Schritt ein Ende setzen."

Andrea Heinrich